Die WG am Theodor-Heuss-Platz in Hamm

In der Stadtmitte von Hamm, direkt gegenüber dem Rathaus hat die pro sanitate GmbH* eine denkmalgeschützte Villa gemietet. In dem barrierefreien und behindertengerechten umgebauten Haus finden elf Mieter ein gediegenes Ambiente. Nach Wahl kann man den Blick in den ruhigen Garten genießen oder sich durch das geschäftige Treiben vor dem Haus mitten im Leben fühlen. Die Lage eröffnet zahlreiche Möglichkeiten, sich am gesellschaftlichen Leben in der Stadt zu beteiligen.

Die Mitglieder der WG wollen wir in Anlehnung an das psychobiographische Pflegemodell nach Böhm betreuen. Das Objekt ist hierfür in besonderer Weise geeignet, da die Gestaltung des gesamten Wohnbereichs den Wohnverhältnissen aus der früheren Zeit der Mieter, in der sie ihre Prägungsphase durchlebten, angepasst ist. Knarrende Dielen, sowie das Rauschen der Blätter des Kastanienbaums wecken Kindheitserinnerungen.

Platz für intensivpflegebedürftige und beatmungspflichtige Menschen

Ein zusätzliches modernes Treppenhaus mit Aufzug, sowie behindertengerechte Bäder und Toiletten erfüllen gleichzeitig die hohen Ansprüche an eine pflegegerechte Ausstattung. In dieser WG soll auch bis zu 4 intensivpflegebedürftigen und beatmungspflichtigen Menschen eine adäquate Versorgung geboten werden.

Das Zentrum des Gemeinschaftslebens ist der große Wohn- und Essraum mit Küche im Erdgeschoss. Die hohe Stuckdecke erinnert dabei an die Geschichte dieses Hauses. Die Zimmer der Mieter befinden sich im Erdgeschoss, im Obergeschoss (für intensiv- und beatmungspflichtige Menschen) und im gemütlichen Dachgeschoss. Auf jeder Etage gibt es ein Bad und eine separate Toilette. Im Keller gibt es ein weiteres großes Bad und zusätzliche Räume, die für verschiedene Aktivitäten genutzt werden können. Die Mieterzimmer sind zwischen 14 und 21 m² groß.

Bei Interesse erhalten Sie nähere Informationen:

  • für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz:
    Tel.: 02381 / 30 80 90, E-Mail
  • für intensivpflegebedürftige und beatmungspflichtige Menschen: 
    Tel.: 02381 / 90 58 071, E-Mail

Download Prospekt

 

*Die pro sanitate GmbH ist die Muttergesellschaft der pro sanitate Gesundheitsdienste Kreis Unna GmbH und der pro intens GmbH  häusliche Intensivpflege und Heimbeatmung.